KUNSTpassageHOF

Freiheitshalle Hof

Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof

         

 

 

 
   

 

 

 

 

 

 

 

Ivan Dusanek

(15 x Goldmarie) + 2 Gänse

Bilder und Skulpturen

 

Ausstellungseröffnung am Freitag, 23. November 2018 um 19:00 Uhr

Jede Weltenstunde der Menschheit kennt jeweils das Beste. Erde, Wasser, Mond, Sonne, Gott, Besitz, Profit… Das Gold ist entweder der Darsteller des Besten oder das Beste selbst oder beides nicht. Die ausgestellten Bilder und Skulpturen sind gleichzeitig das Ergebnis und der Ursprung des künstlerischen Arbeitens an diesem Gedanken.

Ist es tragisch? Ist es tragisch? Ist es tragisch? Ist es tragisch? Ist es tragisch? Fünf Mal gesagt oder aufgeschrieben, wird es komisch! Beobachtet sie, die sich bemühen. Ist es tragisch? Ist es tragisch, wenn es automatisch komisch wird? Das Spiel der Zeit, weil gelebt wird. Kauft aus Verzweiflung. Paläste sind aber ausverkauft. Kleines? Kleines wird noch kleiner.

"Das Große bleibt nicht groß, klein nicht das Kleine…" dichtet Bert Brecht. Und was ist aus Goldmarie geworden? In der Ausstellung wird sie fünfzehn Mal wiederholt und von Goldjungen umrahmt. Und dazu noch Gänse. Weder grau noch dumm und dazu noch eine Herde.

 




mehr zum Künstler

 

 


 

 

 

 

 

Ivan Dusanek, (15 x Goldmarie) + 2 Gänse, 2018, 40x50 cm

 

 



 

 
 

 

 

 

  Stadtplana Kontakt IImpressum